Eine Erinnerung

Nachdem der Winter scheint’s ohne denselben zu Ende geht und manch einer auch hier bei uns der irrigen Meinung ist, wir hatten ewig keinen solchen, möchte ich an den fantastischen, schneereichen Winter vor erst 2 Jahren erinnern. Die Erinnerung beschließt mit ein wenig kindlicher Hundefreude.

Nebel an einem Wintermorgen

Holz im Winterlager

Ich fotografiere ganz gern im sehr weitläufigen Brennholzlager einer Nachbarin. Sie hat auf geschätzten 400 qm Holz in unterschiedlichen Stadien für die Weiterverarbeitung gelagert.

Im letzten Jahr habe ich dort an einem Tag sehr schönes Haareis entdeckt, mehr dazu gibt es hier. Das war ein wahrer Glücksfund!

Wasser – Eis