Der Abend erleuchtet

Wenn Abends die Sonne untergeht und in der Landschaft Scherenschnitte entstehen …

… gehen anderswo die Lichter an.

Die ersten drei Bilder sind diese Woche auf meinen Abendspaziergängen entstanden. Das letzte Bild entstand in Cadzand (5 Tage im Herbst). Nach einem müden Abendspaziergang über den Deich bot sich dieser Anblick, der mich sofort an Gregory Crewdson denken ließ.

Abends auf dem Balkon

Dieses Licht am Abend

Die Königlich Preußische Staatsbahn-Trasse (hört sich doch viel besser an als Bahntrasse) im Abendlicht. Wie die Stämme der Eichen leuchten!

Abends im Gewächshaus

Es gibt diese Momente, da kommt man genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort vorbei. Gestern Abend, die Sonne geht gerade unter, noch ein paar mehr Schritte, mit der Kamera etwas in die Hocke und da war sie, diese Perspektive: Das Gewächshaus illuminiert von der hinter ihr untergehenden, glutroten Sonne.

Dieser Ort bietet abends oftmals ein schönes Panorama. Ein Haus in Alleinlage mit großem Garten, mehreren Bauwagen und diesem Gewächshaus, welches im letzten Jahr durch einen Sturm zunächst schief und dann mit einem Spanngurt wieder in Form gebracht wurde. Es gibt immer etwas Neues zu beobachten, da noch vieles im Werden ist.