Abends auf dem Balkon

Drama, baby!

Gestern Abend brannte der Himmel! Ganz großes Himmelsdrama beim Abendspaziergang.

Ich traf eine Nachbarin mit ihrem Enkelhund und mit ihr jemanden, der auch ganz hingerissen von diesem fantastischen Anblick war. Es ist immer schön, wenn man in einem solchen Moment einen anderen Genussmenschen trifft.

Später auf der Runde sah ich am Ende des Dorfes eine wirklich interessante Wolkenformation, die zum Thema Drama sehr gut passt.

 

Perfekt in Szene gesetzt

Schöner hätte ich es nicht malen können: Mein Lieblingsbaum illuminiert durch dieses leicht dramatische Sonnenuntergangsszenario.

Himmelskunst

Es gibt Dinge, die sind so schön anzusehen, dass ich von ihnen nie genug bekommen kann.  So ist das bei mir mit der Himmelskunst, die entsteht, wenn die letzten Sonnenstrahlen nach dem Sonnenuntergang die getüfteten Wolken beleuchten. Gestern war es mal wieder soweit:

Im Ganzen sah es so aus, wobei die Kamera hier die Farben ein wenig dramatischer darstellt, aber das nehme ich als künstlerische Freiheit einfach mal gern in Kauf.

Abends im Gewächshaus

Es gibt diese Momente, da kommt man genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort vorbei. Gestern Abend, die Sonne geht gerade unter, noch ein paar mehr Schritte, mit der Kamera etwas in die Hocke und da war sie, diese Perspektive: Das Gewächshaus illuminiert von der hinter ihr untergehenden, glutroten Sonne.

Dieser Ort bietet abends oftmals ein schönes Panorama. Ein Haus in Alleinlage mit großem Garten, mehreren Bauwagen und diesem Gewächshaus, welches im letzten Jahr durch einen Sturm zunächst schief und dann mit einem Spanngurt wieder in Form gebracht wurde. Es gibt immer etwas Neues zu beobachten, da noch vieles im Werden ist.