Das morgendliche Leuchten

Das morgendliche Leuchten des von der aufgehenden Sonne erleuchteten Ahorns auf unserem Balkon ist eine der ersten Freuden des Tages. 

Er ist eine schöne Erinnerung an die Zeit in der Gegend um Jade, wo wir ihn an der Straße stehend entdeckt und von einem Privatgärtner erstanden haben.

Erfrischend

Ziergras auf dem Balkon:

Knospen en miniature

Das Blaugraue Fettblatt (Sedum cyaneum) auf dem Balkon steht kurz vor der Blüte, ist aber auch jetzt schon eine Augenweide.

Blüten in Nachbars Garten

Dieses Jahr kommen die Gartenbesuche zu kurz. Entweder ist es zu heiss, zu nass oder anderes steht im Weg. Vor ein paar Wochen aber waren wir zum ersten Mal auf Stippvisite im Garten einer lieben Nachbarin am Dorfrand. Es ist dort sehr malerisch und wir fühlten uns wie im Kurzurlaub: Leicht hügeliges Land, Kälber grasen direkt am Haus und eine windschiefe alte Kate gibt es auch (noch). Man vergisst, dass man nur ein paar Hundert Meter dorthin gegangen ist. Wirklich unglaublich (schön). Jetzt nach dem vielen Regen kommen diese frohen Farben ganz passend.