der morgen, die sonne, der baum

Heute früh lockte mich die aufgehende Sonne noch vor dem zweiten Kaffee nach draußen zum Lieblingsbaum. Wäre es nicht so kalt gewesen (4°), dann hätte ich mich dort gern mit meinem Kaffee niedergelassen.

der baum im spiel der wolken

Perfekt in Szene gesetzt

Schöner hätte ich es nicht malen können: Mein Lieblingsbaum illuminiert durch dieses leicht dramatische Sonnenuntergangsszenario.

Lieblingsbaum im Vollmondrausch

Morgens beim ersten Kaffee aus dem Fenster geschaut und diesen Mond erblickt. Das hat mich trotz Uhrzeit und Kälte zum Feld geführt. Die Aufnahme liegt schon wieder zwei oder drei Vollmonde zurück, wie man am noch vorhandenen Herbstlaub erkennen kann. Der gestrige Vollmond war beim Abendspaziergang wunderschön anzusehen, brachte aber keinen ebenso schönen Morgen mit sich.

3 Grazien im Morgenlicht

Die 3 Grazien im Morgenlicht an einem der letzten schönen Herbsttage, bevor sie ihr Herbstkleid demnächst ganz abwerfen werden.

Sie stehen in Sichtweite von meinem Lieblingsbaum.

So schön kann es sein, wenn man es zwischen dem ersten und zweiten Kaffee mit der Kamera vor die Tür schafft, weil das Licht draußen so verlockend schön aussieht.

Ich bin sehr dankbar, dass man diese alten Bäume auf diesem riesigen Acker hat stehen lassen.