Makroglück

Makroglück bezieht sich nicht in dem Sinne auf dieses Motiv, sondern darauf, dass ich gestern nach reparaturbedingter zweiwöchiger Abwesenheit mein Makroobjektiv aus Portugal wiederbekam. Dahin gehen Olympus Produkte im Falle einer Reparatur und zwar zu einem jeweiligen Festpreis, den man im voraus bezahlt. Gestern dann die große Überraschung, denn ich bekam nicht mein altes, repariertes Objektiv, sondern ein neues Austauschobjektiv zurück. Verrückt oder?

Bin sehr happy und teile diese Freude mit euch mit dieser heute beim Gassigang fotografierten Larve einer Gartenwanze (Rhaphigaster nebulosa), 5.Stadium (wen es interessiert). Ein Leben ohne Makro ist tatsächlich schwer auszuhalten, zumal im Sommer.