fein eingerollt

Die erste Schlange des Jahres. Sie lag fein säuberlich eingerollt vor zwei Tagen am Straßenrand. Es dürfte an der Sonne gelegen haben, die bis kurz vorher den Asphalt erwärmte. Ich traute mich nicht näher ran (ja, ist ein bisschen albern), aber ich musste auch den Hund mit der Leine an der anderen Hand davon abhalten, der Ringelnatter zu nah zu kommen.

6 Gedanken zu “fein eingerollt

    • In den letzten Jahren sehen wir häufiger welche. Letztes Jahr so „häufig“, dass ich ungern mit kurzer Hose eine bestimmte Strecke ging, da dort welche zum Sonnenbaden liegen und mich dann sehr erschrecken, wenn sie sich schnell wegschlängeln. Ich hatte mal 3 Stück auf einer Strecke, der führt allerdings unten am Weiher längs. Ab da war ich erstmal ein bisschen unentspannter 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s