Grünes Dach in der Natur

An der königlich Preußischen Staatsbahn-Trasse (Jawoll!) zwischen Bad Oldesloe und Trittau steht bei uns am Dorfrand dieser überdachte Rastplatz mit einem begrünten Dach. Das ist schön und wollte endlich einmal gezeigt werden.

Die von der königlich Preußischen Eisenbahn-Verwaltung erbaute Bahnstrecke wurde am 1. August 1887 eröffnet und reichte damals noch über Trittau hinaus bis nach Lauenburg. Sie hatte überregionale Bedeutung und war Teil der „direkten“ Verbindung Kiel – Berlin. (Plötzlich kommt man sich hier ganz weltmännisch vor 🙂 ). Nachdem der Bahnverkehr für den Personenverkehr 1976 und für den Güterverkehr 1984 endete, wurde diese zumeist kerzengerade Strecke im Jahr 1990 zum Glück zu einem Radwanderweg ausgebaut. Im Kreis Stormarn gibt es fast keine Fußwegverbindungen zwischen Dörfern, so dass es ein großes Glück ist, einen solchen Fußweg sein Eigen nennen zu können. Viel mehr Hintergrundwissen gibt es auf der tollen Seite rohlfshagen.de, die vieles über dieses kleine Dorf zu sagen hat und beim Kreis Stormarn, wo man auch eine schöne Übersicht über die gesamte Strecke findet.

4 Gedanken zu “Grünes Dach in der Natur

  1. Das sieht ja schön aus! Geht doch, der Natur gleich wieder etwas zurückzugeben 🙂 Toll, daß das ein Radwanderweg geworden ist. Sowas mag ich gerne und ich schätze, daß es sich dort gut radeln läßt. Warst du selbst schon darauf unterwegs? Was war das für ein Ereignis, als es damals eröffnet wurde, bis man es fast 100 Jahre später nur noch loswerden wollte. Schon seltsam manchmal, besonders wenn man einen Teil der Geschichte begleitet.

    Gefällt 1 Person

    • Ja, im Rückblick las es sich auch deshalb „tragisch“, da bereits einige Jahre später eine Bahnstrecke fertiggestellt wurde, die eine noch bessere Verbindung direkt nach Berlin bot. Auch damals schon ein Planungschaos 🙂 Und das bei den Mühen, die man damals hatte. Ich war schon auf der Bahntrasse unterwegs und es ist wirklich eine schöne Strecke. Zum Glück gibt es solche Projekte, die dann erfolgreich umgesetzt werden. Jetzt allerdings ist es dort an den schönen Tagen natürlich etwas zu voll für meinen Geschmack.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s