Die Borke der Betula

Die markante Baumrinde der Birke (Betula) ist für mich immer wieder ein Hingucker. Sei es der im Sonnenlicht silbrig leuchtende Birkenstamm oder, wie auf diesen Bildern, die sich immer stärker zersetzende Borke eines Totholzes mit den markanten weißlichen Plättchen.

7 Gedanken zu “Die Borke der Betula

  1. Der Titel ist wirklich ausgefallen heute. Erinnert mich jetzt mehr an Tarantula oder Drakula 😉 Ach ja, Birkenrinde. Es gibt fast nichts Schöneres unter den Rinden bzw. Borken. Sehr schön, deine Serie. Die kleinen Stücke erscheinen wie Zeichen, die die Natur gesetzt hat. Ich assoziere mit den schwarzen Strichen auf weißem Grund immer Schrift. Ich finde diese Rinde immer sehr inspirierend.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s