Stolze weiße Pracht

Als wir vor Jahren hierherzogen, gab es im Dorf noch einen weißen Pfau. Mal saß er auf dem Hausdach nebenan, mal stolzierte er in aller Seelenruhe über die Straße und ließ sich dabei natürlich von keinem Auto stören. Einige wenige Male hatten wir das Glück, dass er auf unseren Balkon kam, welchen er hüpfend über eine Reihe Carports aus dem Nachbargarten erreichte.

Dies sei ein kleiner Nachruf auf den Pfau, an dessen durchdringende Schreie ich mich damals erst noch gewöhnen musste. Leider gibt es dieses schöne Tier seit ein paar Jahren nicht mehr. Die Bitte einer Freundin, Vogelbilder für sie zusammenzustellen, hat mir heute diese Erinnerung gebracht!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s